Gemüsebau Lirsch

Gemüse aus Spanien, Obst aus Neuseeland, Fleisch aus Holland und Nudeln aus Italien. Produkte importiert aus der ganzen Welt bringen in erster Linie viel Verkehr. Alleine aus Spanien sind im Winter täglich rund 1000 LKW mit Gemüse in Richtung Nordeuropa unterwegs.

Wir sind eine „Immer-Alles“-Gesellschaft geworden. Wer aber ganzjährig Gurken, Tomaten, Zucchini und alles, was es an Sommergemüse gibt, zur Verfügung hat, kennt die Freude über den ersten Salat, die ersten Erdbeeren, … nicht mehr. Es geht auch anders! Wer seinen Bedarf an Gemüse und Fleisch bei uns deckt, weiß genau, was es zurzeit hier gibt. Im Winter bieten wir eine große Auswahl an Lagergemüse. Lauch und Feldsalat beispielsweise ernten wir selbst in der kalten Jahreszeit täglich frisch aus unseren Gewächshäusern.

Unser Sortiment:

  • Gemüse
  • Obst
  • Fleisch

Wir verzichten weitgehend auf chemische Pflanzenschutzmittel. So sind zum Beispiel Erdbeeren, Heidelbeeren und alle Erzeugnisse aus den Gewächshäusern völlig ungespritzt. Unsere Rinder weiden ausschließlich auf Weiden, die weder gespritzt noch mineralisch gedüngt werden.

Wir produzieren eine große Vielfalt an verschiedenem Gemüse, Obst und Konserven. Da wir Ihnen eine größtmögliche Auswahl regionaler Produkte anbieten möchten, ergänzen wir unser Sortiment und kaufen Kartoffeln, Käse, Wurst, Nudeln und einige andere Produkte von uns persönlich bekannten Kollegen aus der Umgebung zu.

Unsere Rinder leben ganzjährig im Freien.
In den Sommermonaten stehen den Tieren sieben Weiden zur Verfügung, während die Kühe sich in der kalten Jahreszeit größtenteils im offenen Stall aufhalten. Um den Rindern die Übergangszeit zu erleichtern, dürfen sie selbst wählen, ob sie sich im Stall oder im Freien aufhalten möchten. Unsere Herde umfasst im Durchschnitt 15 Tiere und setzt sich zusammen aus 6 Mutterkühen, 1 Stier und Nachzucht. Die Kälber trinken direkt an der Mutterkuh – die Kühe werden nicht gemolken und die Kälber nicht speziell gefüttert.


KONTAKT

Gemüsebau Lirsch
Josef und Edith Lirsch
Pelkering 3
84371 Triftern

Tel.: 08562 – 870
Fax: 08562 – 912030

info@lirsch.de
www.lirsch.de

Öffnungszeiten
Hofladen Pelkering (Triftern)
Montag 09:00 – 18:00 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 12:00 Uhr

Hofladen Löfflmühle (Hebertsfelden)
Montag 09:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag 09:00 – 12:00 Uhr

Wochenmärkte (April – November)
Tann
donnerstags 07.00 – 12.00 Uhr
Kößlarn
donnerstags 13.00 – 16.00 Uhr
Triftern
freitags 07.00 – 12.00 Uhr
Simbach/Inn
samstags 07.00 – 12.00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen