Land.Luft Leberfing

Traditionelle Viehzucht von alten, bedrohten Nutztierrassen,
ganzjährige Freilandhaltung, Schlachtung direkt auf der Weide und Weiterverarbeitung in der betriebseigenen Metzgerei vor Ort, sowie anschließender Verkauf der Waren im Hofladen.

Ein geschlossener Kreislauf!
Wissen, woher das Fleisch kommt und die Qualität in der eigenen Hand zu haben, beginnt mit dem Anbau von Getreide und Ackerfrüchten auf eigenen Agrarflächen. Diese werden zu Spezialfutter für die Weidetiere zusammengemischt, das für die einzelnen Tierarten geeignet und eigens auf sie abgestimmt ist. Ist der Tag gekommen, an dem ein Tier geschlachtet wird, ziehen wir den mobilen Schlachthänger auf die Weide. Die Tiere werden also nicht zum Schlachthof transportiert sondern die Schlachtung erfolgt direkt am Hof, auf der Weide, in vertrauter und stressfreier Umgebung für die Tiere. Die Tiere sind somit bis zum Schluss völlig entspannt und dies wirkt sich positiv auf die Fleischqualität aus. In der hofeigenen Metzgerei werden die Tiere zerlegt und weiterverarbeitet.

„Die Kombination macht’s aus“ – gutes Futter, ganzjährige Freilandhaltung, stress- und angstfreie Schlachtung und Weiterverarbeitung vor Ort ergeben hochwertiges zertifiziertes Biofleisch – und das schmeckt man.

Unser Sortiment:

  • Bio-Fleisch- und Wurstwaren
  • Vegetarische Bio-Schmankerl
  • Bio-Apfelsaft
  • Rauchbier-Schnaps
  • Regionale Produkte ausgewählter Produzenten

Agrarwirtschaft – Du bist, was du isst
Bei der perfekten Futtermischung kommt es auf die notwendigen Fasern und Eiweiß an. Deshalb konzentrieren wir uns auf Getreide und Ackerfrüchte, die genau diesen Bedarf gut abdecken.

Tierwohl – Tonnenweise sauviel Glück
Die gesamte Tierhaltung ist auf das Tierwohl ausgelegt – denn dies ist für uns die Grundlage für gutes, qualitativ hochwertiges Bio-Fleisch. Der ausgeklügelte Weideplan und die entsprechenden Weidefunktionen sind auf die Bedürfnisse der Tiere und deren Lebenszyklus ausgerichtet. Die Einhaltung der Vorschriften hinsichtlich Landschaftspflege, Flächenregenerierung und Schweinehygieneverordnung ist dabei selbstverständlich. Alle Tiere genießen auf dem Biohof in Leberfing ganzjährige Freilandhaltung. Möglich ist dies durch die traditionelle Haltung alter, robuster Nutztierrassen, die mittlerweile selten geworden sind.

Metzgerei – Land.Luft ist Tierwohl
In der hofeigenen Metzgerei werden die Tiere zerlegt und weiterverarbeitet. Fehlende Lebendtransporte begünstigen das Stresslevel der Tiere vor der Schlachtung, da sie sich in gewohnter Umgebung entspannt fühlen. Im mobilen Schlachtanhänger werden die Laktatwerte beim Tötungsprozess auf ein Minimum reduziert. So kann die maximale Fleischqualität sichergestellt werden. Schweine und Rinder werden mit Futter in das Schlachtmobil gelockt, um sie in eine entsprechende Position zu bringen.

Das Fleisch durchläuft verschiedene Veredelungs- und Verarbeitungsverfahren. Dabei wird es durch Reifen, Räuchern oder Dryagen entsprechend zu traditionellen bayrischen Wurst- und Fleischprodukten weiterverarbeitet. Nach fertiger Verarbeitung wird das Fleisch anschließend unter anderem im eigenen Hofladen und im angrenzenden Restaurant verkauft.

MARKTWAGEN

Sie finden uns und unsere Bio-Produkte auf verschiedenen Wochenmärkten in ganz Bayern.
Unser Marktwagen ist an folgenden Tagen unterwegs:

Montag // Lindner Group, Bahnhofstraße 29, 94424 Arnstorf: 15:30-18:00 Uhr
Mittwoch // Paul-Hindemith-Allee, Schwabing-Freimann, 80939 München: 13:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag // Kirchplatz, 82319 Starnberg: 08:00 bis 13:00 Uhr
Freitag // Klostergarten, 94032 Passau: 07:00 bis 12:30 Uhr
Samstag // Am Domplatz, 94032 Passau: 07:00 bis 14:00 Uhr
An Feiertagen ist unser Marktwagen nicht vor Ort.


KONTAKT

Land.Luft Leberfing
Leberfing 1
94439 Roßbach – Münchsdorf

Tel.: 08723 – 979 5060

servus@landluft.bio
www.landluft.bio

Öffnungszeiten:
HOFLADEN
Mittwoch – Freitag
13:00 – 20:00 Uhr
Samstag
11:00 – 20:00 Uhr

GASTRONOMIE
Mittwoch – Freitag
13:00 – 23:00 Uhr
(warme Küche ab 17:00 Uhr)
Samstag – Sonntag
11:00 – 23:00 Uhr
(warme Küche ab 11:00 Uhr)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen