Kerscher-Hof

Weiderind und Wild DIREKT vom Kerscher Hof

Wir sind die Familie Kerscher und bewirtschaften mit viel Freude und Leidenschaft einen kleinen
landwirtschaftlichen Familienbetrieb in Eggstetten bei Simbach am Inn. Unser Hauptanliegen als BIO-Umstellbetrieb liegt u. a. bei der artgerechten Haltung und Aufzucht unserer Limousin-Weiderinder, einer bekannten Fleischrinderrasse.

Unsere Weiderinder
Limousin Rinder sind sehr robuste und anpassungsfähige Tiere. Ihre hervorragende Fleischqualität überzeugt mit geringem Fett- und Cholesteringehalt und ist besonders zart und schmackhaft. Unsere Weiderinder leben im Familienverbund, in einer sogenannten Mutterkuhherde. Diese Haltungsform ist absolut artgerecht und dient nicht nur dem Tierwohl, sondern auch dem Naturschutz. Die Mutterkuhherde ernährt sich ausschließlich vom frischen Gras auf unserer Weide und im Winter von unserem eigenen Sommerheu und der Grassillage von unseren Wiesen. Die Kälber bleiben – wie auch in der Natur – bis zu 10 Monate bei der Mutter, bis sie dann eine eigene Jungviehherde bilden. Durch diese artgerechte und bewegungsreiche Haltung in Kombination mit der 100% natürlichen Fütterung sowie dem jeweiligen natürlichen Fressverhalten, kann das Fleisch langsam wachsen und erhält somit seine besondere Qualität, Reife und Geschmack.

Transport, Schlachtung und Fleischreife
Unsere Weiderinder werden zwischen dem 20-24 Lebensmonat in unserem Beisein geschlachtet. Um auch hier möglichst schonend und artgerecht vorzugehen, transportieren wir unsere Schlachttiere selber und einzeln zu einer nahegelegenen Metzgerei. Nach der Schlachtung erfolgt die Fleischreife in unseren eigenen Kühlräumen, danach zerlegen wir das Stück fachgerecht für unsere Kunden.

Folgende Mischpakete haben wir standardmäßig für Sie in unserem Sortiment:

Mischpaket Klassik 5 kg / 10 kg

  • Braten
  • Gulasch
  • Suppenfleisch
  • Hackfleisch
  • Steak
  • Rouladen

Mischpaket Hackfleisch 5 kg / 10 kg

  • Braten
  • Gulasch
  • Hackfleisch
  • Steak
  • Rouladen

Geschlachtet wird bei uns in der Regel ab Mitte Oktober bis Ostern. Um eine Vorbestellung Ihrerseits wird dringend gebeten! Gerne sind auch viertel, halbe oder ganze Weiderinder erhältlich!

Also zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns telefonisch, per Mail oder machen Sie einen kleinen Ausflug und besuchen Sie uns und unsere Weiderinder direkt vor Ort!

Heimisches Wild aus eigener Jagd – mehr BIO geht nicht!
Unser Hof befindet sich in Eggstetten, einem kleinen Ortsteil außerhalb von Simbach am Inn, und liegt mitten im Eggstettener Jagdrevier. Dieser glückliche Umstand ermöglicht es uns, eine weitere Leidenschaft auszuüben: die Hege, Pflege und Jagd unseres heimischen Wildes! Somit ist es uns auch möglich, Ihnen heimisches Rehwild aus eigener Jagd, gereift und vakuumiert, wie folgt anzubieten:

  • Schulter vom Reh
  • Ragoutfleisch
  • Edelgulasch a. d. Keule
  • Schlegel
  • Rücken
  • Filet
  • Ganzes Reh, in der Decke gewogen und grob zerlegt.

Ebenso erhältlich:
Saisonale Produkte (z.B. Grillspezialitäten und Rehwürste, Burgerpads, festliche Braten, etc.) und spezielle Wünsche sehr gerne auf Anfrage und nach Verfügbarkeit! Bitte beachten Sie, dass die Jagd auf Wild weder beeinflussbar noch planbar ist und strengen Regeln sowie Jagd- und Schonzeiten unterliegt. Aufgrund dessen kann es ggf. trotz Bestellung zu Wartezeiten kommen! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Kerscher Hof und danke für Ihr Vertrauen!

Eure Familie Kerscher
Katharina & Stefan Kerscher


KONTAKT

Kerscher Hof
Katharina & Stefan Kerscher
Derschlhof 27
84359 Simbach am Inn

Tel.: 08574 – 919441
Mobil: 0151 – 19021176

stefan.kerscher@gmx.net

Verkauf auf Bestellung
bzw. nach telefonischer Vereinbarung.
Rehwild aktuell frisch erhältlich.
Nächster Verkaufstermin:
18. Dezember 2020