Lieblingsrezept von Carmen Mans:

Fruchtiger Lachsbraten in Schokoladensauce mit Rosmarin Kartöffelchen an frischem Gemüse

Zutaten (4 Personen):

  • 1 Kg Lummerbraten (Lachsbraten)
  • 2 El Honig
  • 2 Süß-Saure Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • 30 gr. Vollmilchschokolade
  • Kaiserschoten
  • Mini Möhrchen
  • 200 ml halbtrockenen Weißwein
  • frischen Rosmarin
  • 2 El. Rapsöl
  • 1 El Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sahne

Zubereitung

Den Lummerbraten der Länge nach, ca. 2 cm tief einschneiden so dass man eine flache Scheibe bekommt (wie eine Roulade) . Salzen, mit dem Honig einreiben. Dann einen Apfel in kleine Würfel schneiden, auf das Fleisch verteilen, den Braten wie eine Roulade zusammenrollen und mit einem Bindfaden zusammenbinden. Den Braten in eine Bratform geben und mit dem Weißwein, einem kleingewürfelten Apfel, der kleingewürfelten Zwiebel, etwas Salz und 1 Liter Wasser in den Ofen, bei 200°C, Umluft – 1,5 Stunden, geben.

Die Kartoffeln wie gewohnt kochen, anschließend mit frischem, kleingekacktem Rosmarin kurz in der Pfanne schwenken.

Die Möhrchen und die Kaiserschoten Putzen und bissfest garen, anschließend kurz in der Pfanne in etwas Butter schwenken, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Braten aus dem Ofen holen und in ca 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Die Sauce mit Honig abschmecken, leicht abbinden und kurz vor dem servieren die Schokolade darin schmelzen. Etwas Sahne zugeben, event. noch etwas Salz und Pfeffer zugeben.


Senden Sie uns Ihr Rezept wenn möglich auch mit Foto an:
MiaGoller@direktvermarkter-rottal-inn.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen