Lieblingsrezept von Margit Franz:

Gefüllter Schweinebauch

Zutaten :

  • 2 1/2 kg Schweinebauch- 800 g Surfleisch Schlegelteile vom Schwein)
  • 300 g Schweineschulter, ausgelöst
  • 150 g Speck, grün
  • ¼ l Wasser eiskalt
  • 8 Zehen Knoblauch, gepresst
  • Kümmel ganz
  • Majoran
  • Salz
  • Pökelsalz
  • Öl oder Salz für die Form

Dazu passt als Beilage:
Semmel- oder Kartoffelknödel
Krautsalat
Gurkensalat
Grüner Salat

Zubereitung

In einem großen Bräter etwa 2 Finger breit Salzwasser zum Kochen bringen. Schweinebauch mit der Schwarte nach unten einlegen, ca. 20 Minuten überkochen lassen.

Fleisch herausheben, überkühlen. Fleisch der Breite nach in ca. 4mm Abständen einige Millimeter tief einschneiden. In den Bauch eine taschenförmige Öffnung einschneiden. Innen und außen mit Salz, einigen Knoblauchzehen und Kümmel kräftig würzen.

Schweineschulter in kleine Würfel schneiden, etwas Pökelsalz beigeben und gemeinsam mit würfelig geschnittenem Speck im Kleinschneider unter ständiger Beigabe von eiskaltem Wasser zu einer sämigen Farce cuttern. Mit restlichem Knoblauch und Majoran würzen. Surfleisch in gröbere Würfel schneiden, mit Brät vermischen und mit einem Löffel in die Öffnung füllen.

Stets gut nachpressen, damit keine Luft- Hohlräume entstehen. Die Öffnung mit Spagat vernähen.

Großen Bräter oder Backblech Mit etwas Öl oder Schmalz ausstreichen, den Braten mit der Schwartenseite nach oben darauf legen und in das auf 200°C vorgeheizte Backrohr schieben.

Nach 30 Min. Wasser untergießen. Braten wiederholt mit Bratensaft übergießen, bei Bedarf Wasser nachfüllen.

Fertigen Braten Herausheben und warm rasten lassen.

Den Bratensatz weiter einkochen, überschüssiges Fett abgießen und abseihen. Den Braten tranchieren und mit dem Saft auftragen.

Backtemperatur: 200°C
Bratdauer: ca. 3 Stunden

Dieses Rezept ist sehr ergiebig bei einer Festtafel oder auch bei kaltem Büfett.
Ich nehme dazu das hervorragende Schweinefleisch vom Bauernmarkt.

Herzlich Grüße und guten Appetit!

Margit Franz


Senden Sie uns Ihr Rezept wenn möglich auch mit Foto an:
MiaGoller@direktvermarkter-rottal-inn.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen