Lieblingsrezept von Hildegard Goller:

Kräftiger Schmaus

Zutaten (ca. 24 Stück):

  • 4 Schnitzel (Schwein oder Hähnchen)
  • 250 g Gänse- oder Hähnchenleber
  • 3 Scheiben Schinken
  • 200 g durchwachsener hellgeräucherter Speck
  • 300 g Champignons oder andere Pilze
  • 3 Paprikaschoten (evtl. Tricolor)
  • 2 Tomaten
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz
  • Paprika edelsüß und scharf
  • Pfeffer
  • Petersilie, Maggikraut (Liebstöckl), Majoran, Thymian
  • Schweineschmalz

Beilage: Kleine, feste Kartoffeln

Zubereitung

Schnitzel klopfen, salzen, mit Paprikapulver einreiben. In Schweineschmalz braten.
Länglich-kleingeschnittenen Speck anschließend in dieser Pfanne braten, dann den in dünne Streifen geschnittenen Schinken.
Alles herausnehmen.
Nun die Schwammerl, Paprikaschoten (dünne Streifen), geviertelte Tomaten und Zwiebelringe in die Pfanne, Deckel drauf. Immer wieder wenden und zurückschalten.
In einer anderen Pfanne die Leber, in dünne Scheiben geschnitten, rösten. Wenn das Gemüse bissfest ist, Speck, Schinken und Leber hineinmischen. Den Knoblauch durchdrücken und auf den Schnitzeln verteilen. Alles würzen mit Salz, Pfeffer und Paprika. Dann die Schnitzel auf einer Platte anrichten und die Mischung bergartig darübergeben. Eine frische, kleingeschnittene Kräutermischung herstellen aus Petersilie, Maggikraut, weniger Majoran, etwas Thymian, und aufstreuen.

Als Beilage passen sehr gut kleine feste gekochte Kartoffeln (z.B. Bamberger Hörnchen), die mit oder ohne Schale in Butter geröstet werden.
Große festkochende Kartoffeln kann man auch halbieren und in Butter rösten.

Salat vom zarten Spitzkraut schmeckt dazu ausgezeichnet!

Eine Halbe frisches Bier dazu und dieses Gericht wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Jedenfalls war’s bei mir so!

Gutes Gelingen und guten Appetit


Senden Sie uns Ihr Rezept wenn möglich auch mit Foto an:
MiaGoller@direktvermarkter-rottal-inn.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen